Atemschutz

.org bietet

Ausbildung

sdownloads mit nützlichen Hilfen für die

Ausbildung

im

Atemschutz

bei der

Feuerwehr

und anderen Hilfsorganisationen. Powerpoitpräsentationen, Filme, Animationen, Studien , Merkblätter, Vorschriften und Vieles mehr stehen für Sie bereit. Wir wünschen Ihnen einen sicheren

Innenangriff

beziehungsweise

Atemschutz

einsatz.

Website design by X-trasoft


Links

Events

Friedberg, 17.03.2007

Atemschutzunfälle.de - LIVE 2007 - Infostand von www.atemschutz.org

Am 17.03.2007 fand in Friedberg (Hessen) der Kongress Atemschutzunfälle.de - LIVE 2007 statt. In der vom Team von www.atemschutzunfaelle.eu organisierten Vortragsreihe wurden interessante Themen aus dem Bereich Einsatztechnik und Einsatztaktik unter Atemschutz, Atemschutzunfälle, Feuerwehrausbildung und Fitness im Feuerwehrdienst durch hochkarätige Referenten vorgetragen.

Einer Analyse von Atemschutzunfällen der vergangen Jahre durch Björn Lüssenheide von www.atemschutzunfaelle.eu folgte ein Vortrag von Dave Downey (Miami-Dade Fire Rescue), welcher sich mit einem tödlichen Ausbildungsunfall unter Atemschutz in den USA befasste.

Zwei Vorträge von Jan Südmersen (Berufsfeuerwehr Osnabrück) befassten sich mit Durchzündungsphänomenen und verschiedenen Handlungsmustern im Innenangriff. Durch Mitarbeiter der Feuerwehrschulen in Skövde (Schweden) und Düsseldorf wurden die jeweiligen Ausbildungskonzepte ausführlich im Plenum vorgestellt.

Einem Referat zum Thema Fitness im Feuerwehrdienst von Dieter Schmidt (Werkfeuerwehr Bosch) folgte ein Vortrag von Ulrich Cimolino (Berufsfeuerwehr Düsseldorf), der unter dem Titel Die sichere Einsatztaktik verschiedene Entwicklungen im Taktik- und Organisationsbereich bei deutschen Feuerwehren kritisch hinterfragte.

Begleitend zum Symposium fand eine Fachausstellung statt. Neben diversen Fachfirmen hatten auch ideelle Anbieter die Möglichkeit, sich vorzustellen. So bekam auch www.atemschutz.org - DIE Atemschutzpage die Möglichkeit mit einem Informationsstand an der Tagung teilzunehmen. In vielen Gesprächen mit Feuerwehrkameraden konnten man sich am Stand von www.atemchutz.org über Aus- und Fortbildung von Atemschutzgeräteträgern und diverse Konzepte (z. B. Sicherheitstruppkonzepte) austauschen.

Rückblickend kann man von einer wahrlich gelungenen Veranstaltung sprechen, die sich vor allem durch den optimalen Themen-Mix und einen hohen Informationsgehalt auszeichnete.

Bilder zur Veranstaltung finden Sie in unserer Bildergalerie.


Bericht erstellt von:
zurück