Atemschutz

.org bietet

Ausbildung

sdownloads mit nützlichen Hilfen für die

Ausbildung

im

Atemschutz

bei der

Feuerwehr

und anderen Hilfsorganisationen. Powerpoitpräsentationen, Filme, Animationen, Studien , Merkblätter, Vorschriften und Vieles mehr stehen für Sie bereit. Wir wünschen Ihnen einen sicheren

Innenangriff

beziehungsweise

Atemschutz

einsatz.

Website design by X-trasoft


Links

Übungsberichte

Freilassing, 15.08.2008

Weiterbildung für Sicherheitstrupps


Besonders Atemschutzunfälle mit teilweise sogar tödlichem Ausgang in den vergangenen Jahren zeigen eindrucksvoll die Notwendigkeit des in der Feuerwehrdienstvorschrift 7 vorgeschriebenen Sicherheitstrupps.

Neben dem standardmäßigen Bereitstellen dieses Trupps ist natürlich die regelmäßige Weiterbildung und Sensibilisierung der Atemschutzgeräteträger, die als Sicherheitstrupp eingesetzt werden, absolut unumgänglich.

Im Rahmen von Gruppenausbildungen wurden auch im Frühsommer 2008 bei der Feuerwehr Freilassing wieder Sicherheitstruppübungen für alle Atemschutzgerätträger abgehalten. Eine Gruppe bestand dabei jeweils aus sechs Atemschutzgeräteträgern, einem Ausbilder und zwei Hilfskräften.

In einer theoretischen Unterweisung wurden zunächst folgende Punkte angesprochen:

- Bereitstellungsraum für den Sicherheitstrupp
- Vorbereitende Tätigkeiten durch den Sicherheitstrupp (z. B. Mithören der Funkgespräche, Einsatzkurzprüfung der Sicherheitstrupptasche)
- Befreien von verunglückten Geräteträgern (Messer, Rettungsschere, Haligan-Tool)
- Vorgehen beim Wechseln der Atemluftversorgung


Im praktischen Übungsteil konnten wichtige Handgriffe vertieft werden:

- Wechseln der Atemluftversorgung unter Sicht
- Suche nach einen verunglückten Atemschutztrupp unter Nullsicht
- Versorgung von verunglückten Atemschutzgeräteträgern (Sehen-Hören-Fühlen-Check)
- Wechseln der Atemluftversorgung unter Nullsicht.



Ausbildungsstätte: Feuerwehr Freilassing
Kontakt: m.brandl@atemschutz.org

Bericht erstellt von: Michael Brandl
zurück