Atemschutz

.org bietet

Ausbildung

sdownloads mit nützlichen Hilfen für die

Ausbildung

im

Atemschutz

bei der

Feuerwehr

und anderen Hilfsorganisationen. Powerpoitpräsentationen, Filme, Animationen, Studien , Merkblätter, Vorschriften und Vieles mehr stehen für Sie bereit. Wir wünschen Ihnen einen sicheren

Innenangriff

beziehungsweise

Atemschutz

einsatz.

Website design by X-trasoft


Links

Testberichte

27.10.2007

Schlauchwickelkörbe im Test

Die Feuerwehr Freilassing und das Team von www.atemschutz.org hatten die Möglichkeit die Schlauchwickelkörbe ausgiebig zu testen.

Die Körbe ähneln den bereits weit verbreiteten Schlauchtragekörben, bieten jedoch wesentliche Vorteile bei der Handhabung. In der Folge wollen wir einige markante Vor- und Nachteile der Schlauchwickelkörbe vorstellen:



Vorteile der Schlauchwickelkörbe


Griff

Der Griff der Körbe ist nicht starr angebracht. Es handelt sich um ein variables Gurtband, das beispielsweise beim Vorgehen über Treppen ein schräges Halten des Tragekorbes ermöglicht.

Legen der Schlauchreserve
Die Schlauchreserve kann mit den neuartigen Körben einfach verlegt werden. Sowohl an der Rauchgrenze (bei bereits am Verteiler angeschlossenem Schlauch), als auch beim Verlegen der Schlauchreserve vor dem Einsatzobjekt, kann durch einfaches ziehen an den Schläuchen eine optimal handhabbare Schlauchreserve verlegt werden.

Halterung für Kupplungen
Die Kupplungen der C-Schläuche werden in den Schlauchwickelkörben in stabilen Schienen am Hinterteil es Korbes gehalten. Diese Halterungen ermöglichen ein leichtes Auslaufen der Kupplung ohne Hängen bleiben in seitlichen Verstrebungen des Korbes.

Bestückung
Die Bestückung der Schlauchwickelkörbe erfolgt durch eindrehen von Schläuchen mittels einer mitgelieferten Kurbel. Um hierbei eine angenehme Arbeitshöhe zu erreichen, kann der Schlauchwickelkorb mit einer Halterung an der Aufstiegsleiter des Fahrzeugaufbaus angebracht werden





Nachteile der Schlauchwickelkörbe


Verletzungsgefahr bei der Bestückung

Wird die Halterung der Schlauchtragekörbe an der Aufstiegsleiter des Fahrzeugs beispielsweise zu nah an der Aufprotzeinrichtung für die Schlauchhaspel angebracht, besteht beim Einwickeln der Schläuche eine Verletzungsgefahr durch Hängen bleiben mit dem Handrücken an der vorstehenden Aufprotzeinrichtung.





Verbesserungsmöglichkeiten an den Schlauchwickelkörben

Fach für Schlauchhalter
Eine Unterbringensmöglichkeit für (Seil-)Schlauchhalter erscheint sinnvoll. In den freien Bereichen des Korbes dürfte dies leicht zu realisieren sein.

Halterung für Hohlstrahlrohr
Auch eine Halterung für ein Hohlstrahlrohr am Schlauchwickelkorb stellt eine sinnvolle Optimierungsmöglichkeit dar.



Der Preis der Schlauchwickelkörbe erscheint zunächst relativ hoch. Beachtet man jedoch die Vorteile beim Handling sowie den Zeitvorteil bei der Bestückung nach dem Einsatz erscheint der Preisunterschied zu herkömmlichen Schlauchtragekörben jedoch akzeptabel.


Video "Vorgehen in den Innenangriff mit den Schlauchwickelkörben" im Anhang dieser Seite.




Die Kupplungen der Schläuche sind im Schlauchwickelkorb sicher untergebracht und laufen beim Verlegen der Schläuche auch leicht aus.


Der Schlauchwickelkorb ist einsatzbereit. Gut zu erkennen ist das variable Trageband



Zum auslgegen der Schlauchreserve werden die Kupplungen festgehalten...



... und ein Mann geht mit dem Schlauch vor, um die Schläuche auszurollen.



Die Schlauchreserve liegt übersichtlich bereit. Selbstverständlich kann die Schlauchreserve auch im
Gebäudeinneren verlegt werden. Dies erfolgt durch Herausziehen des im Korb verbliebenen Schlauches.




Der Schlauchwickelkorb wird mittels Einhängevorrichtung an der Aufstiegsleiter des Fahrzeugaufbaus zum Befüllen befestigt.


Die Schläuche werden mit einer Kurbel in den Korb eingerollt. Die Reihenfolge ist dabei: rechts, links, oben.



Dateien zum Download:


Bericht erstellt von: Michael Brandl


zurück