Atemschutz

.org bietet

Ausbildung

sdownloads mit nützlichen Hilfen für die

Ausbildung

im

Atemschutz

bei der

Feuerwehr

und anderen Hilfsorganisationen. Powerpoitpräsentationen, Filme, Animationen, Studien , Merkblätter, Vorschriften und Vieles mehr stehen für Sie bereit. Wir wünschen Ihnen einen sicheren

Innenangriff

beziehungsweise

Atemschutz

einsatz.

Website design by X-trasoft


Links

Einsatzberichte

Sonneberg, 12.02.2008:
 
Tödlicher Atemschutzunfall bei Schwelbrand in Doppelhaushälfte

Am Dienstag, den 12.02.2008, gegen 04.00 Uhr, kam es in der Sonnenberger Dorfstraße nach dem derzeitigen Erkenntnisstand zu einem Schwelbrand in einem Doppelhaus. Die Bewohner des Hauses bemerkten das Feuer rechtzeitig und konnten sich in Sicherheit bringen. Die schnell am Einsatzort eingetroffene Freiwillige Feuerwehr Gransee nahm sofort die Löscharbeiten auf. Während dieser Arbeiten verlor ein 47-jähriger Kamerad, er war mit Atemschutztechnik mit einem weiteren Kameraden zur Erkundung in dem Haus eingesetzt, das Bewusstsein. Trotz der sofortigen nach der Bergung vor Ort und später im Krankenhaus erfolgten intensiven ärztlichen Behandlung verstarb der 47-jährige Feuerwehrkamerad. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu den näheren Umständen des Unglücksfalles sowie zur bisher unbekannten Ursache des Schwelbrandes aufgenommen. Der Brand konnte gegen 05.55 Uhr gelöscht werden. Weitere Personen kamen nicht zu Schaden. Die Doppelhaushälfte ist zurzeit nicht mehr bewohnbar. Es entstand schwerer Sachschaden. Insgesamt waren zehn Feuerwehren aus dem Bereich Gransee mit etwa 70 Kameraden vor Ort. Quelle: ( http://www.internetwache.brandenburg.de )

Nach Informationen von www.tagesspielgel.de ergab eine Obduktion, dass der eingesetzte Atemschutzgeräteträger an einer Rauchgasvergiftung verstarb. Das Atemschutzgerät wird im Auftrag der Staatsanwaltschaft durch einen Sachverständigen überprüft.


zurück