Atemschutz

.org bietet

Ausbildung

sdownloads mit nützlichen Hilfen für die

Ausbildung

im

Atemschutz

bei der

Feuerwehr

und anderen Hilfsorganisationen. Powerpoitpräsentationen, Filme, Animationen, Studien , Merkblätter, Vorschriften und Vieles mehr stehen für Sie bereit. Wir wünschen Ihnen einen sicheren

Innenangriff

beziehungsweise

Atemschutz

einsatz.

Website design by X-trasoft


Links

Einsatzberichte

Einbeck, 30.03.2005:
 
Großfeuer nach Explosion in Altstadt: 3 Feuerwehrmänner und ein Polizist verletzt

Feuerwehr im Großeinsatz – Löscharbeiten dauern bis zum Mittag
Datum: Mittwoch, 30. März 2005, ca. 02:00 Uhr
Ort: Einbeck, Niedersachsen

(cd) Ein Großfeuer hat im niedersächsischen Einbeck für ein Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt.
Nach bestätigten Angaben wurde die Feuerwehr in der Nacht alarmiert, um einem Gasgeruch in einem Wohnhaus nachzugehen. Die Feuerwehr ging nach Eintreffen dann, sofort unter Atemschutz in das betroffene Gebäude vor, um den Gasgehalt zu messen. Dabei stellten sie keine erhöhte Konzentration fest, fanden aber eine ausgelaufene, brandbeschleunigende Flüssigkeit. Als man diese genauer untersuchen wollte, kam es zu einer Explosion. Hierbei erlitten 2 Feuerwehrleute und ein Polizist schwere Brandverletzungen, sie wurden per Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik für Brandverletzungen geflogen. Ein weiterer Feuerwehrmann eine Rauchgasvergiftung.

Durch die Explosion breitete sich das Feuer schnell in der eng bebauten Altstadt aus, so dass nach kurzer Zeit vier Fachwerkgebäude in Vollbrand standen. Die Feuerwehr alarmierte sofort nach, so dass nach kurzer Zeit ca. 300 Kräfte an der Einsatzstelle waren. Trotz des massiven Einsatzes der Feuerwehr konnte nicht verhindert werden, dass alle Gebäude vollständig ausbrannten.
Die Nachlöscharbeiten dauern zur Zeit noch an, eines der Gebäude ist eingestürzt. Die Bewohner konnten alle unverletzt gerettet werden, eine Person wird jedoch noch vermisst. Es wird vermutet, dass sie sich noch im Gebäude befindet.

Die Schadenshöhe liegt nach ersten Angaben im Millionenbereich

Quelle: www.nonstopnews.de

 
Internetseite der Feuerwehr Einbeck: www.feuerwehr-einbeck.de



zurück